depression never ends

 



depression never ends
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sonstiges
  Ana's 10 Gebote
  Ana's Brief
  Kurz über mich
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    ana-is-everything
    livinyoungwildandfree
   
    anibeutel

    staystrong-starveon
   
    brokenandlost

   
    silent-butterflygirl

   
    hopeand.other.lies

    wunschdenken
    - mehr Freunde



Letztes Feedback


http://myblog.de/sick.girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Wie ich es alles hasse...

 

Das ticken der Uhr

Das klappern der Tastatur

Das klickten der Maus

Die Geräusche vom Haus

 

Es wird einfach nicht besser

Irgendwann schneid ich mich mit dem Messer

Tiefer und tiefer

bis nur noch übrig bleibt Ungeziefer

 

Hass

Überall

13.10.14 14:15


ok, vergesst was ich gesagt hab.

Gestern Nacht hab ich es doch wieder gemacht. Nicht weil ich musste, oder so. Nein. Ich wollte einfach. Hab keinen Drang dazu verspührt. Ich habs einfach gemacht, weil ich wollte.

Und kaum hab ich wieder angefangen, wollte ich nicht mehr aufhören. Erst oberflächlich und klein. Dann tief "FAT" und eingekastelt. Und zu letzt oberflächlich, lang. Musste mich zwingen aufzuhören. Wollte meinen ganzen Oberschenkel voller Schnitte und Wunden sehen.

Und heute vor der Schule auch wieder getrunken. Nur ein kleines Glas von Mam's ekligem Rotwein, aber trotzdem verliere ich immer wieder in diesem kleinem Kampf.

Ritzen -oder nicht?

Trinken -oder nicht?

Rauchen -oder nicht?

 

Immer wieder verliere ich. Und ich weiß nicht wie lange ich das noch schaffe.

13.10.14 14:03


Ich hab aufgehört mich zu ritzen. Ich weiß nicht wie. Ich weiß nicht warum. Aber ich hab mich seit mehr als zwei Wochen nicht geritz obwohl ich es wollte. Dafür hatte ich letzte Woche im Praktikum Angstzustände. Aber gleichzeitig ging es mir so gut wie nie. Das Praktikum war bei der Kanzlei meiner Mam. Ich hab sie nicht gehasst oder so. Ich hab mich gut mit ihr verstanden. Jetzt hab ich leichte Panik morgen wieder in die Schule zu gehen. Meine "Freunde" haben sie die gamze Woche nicht gemeldet. An meinem Geburtstag haben sie sich gemeldet. Aber ich hab ihnen nicht zurück geschrieben. Ich will nicht mit ihnen reden. Mit keinem von denen. Ich will weder in die Schule, zu den gleichen hässlichen Gesichtern wie vor drei Jahren. Noch will ich den ganzen Tag daheim bleiben. Ich will Abenteuer. Ich will endlich was erleben. Ich will frei sein..
12.10.14 20:06


Warum ich Depressiv bin, hab ich noch nicht rausgefunden.

Aber ich glaub ich weiß, dass das ritzen nur ein Hilfeschrei ist.

Allerdings fühlt es sich so gut an. Und wird auch langsam immer tiefer.

Kann es trotzdem noch ein Hilfeschrei sein?

 

Gestern hab ich mich geschnitten, einfach nur weil ich es so lange nicht mehr gemacht hab, aber ich hatte keinen Drang dazu. 

Ich glaub das trinken hilft mir ein bisschen.

Und wenn ich mich endlich trauen würde neue Zigaretten zu kaufen, würden die mir bestimmt auch Helfen.

Bald ist es übrigens so weit. Dann werd ich 16. Nicht mehr heimlich den Akl meiner Mam trinken.

14 Tage noch.

25.9.14 21:02


Seit die Schule wieder angefangen hat bin ich immer schrecklich müde. Ich schlaf fast jeden Nachmittag und lieg die ganze Zeit nur auf der Couch. Ich bin faul wie ein Stück Dreck. Trotzdem schaffe ich es irgendwie jeden Tag zu duschen und mich morgens zu schminken. Allerdings sind die Morgen zur Zeit eh besser. Meine Mam hat angefangen früher zu arbeiten, also bin ich morgens allein und kann ein bisschen Alkohol vor der Schule trinken. Ich rede mir jeden Tag ein das es nur ist, weil es so kalt ist und der Alkohol mich von innen wärmt. Aber wir alle wissen das es nicht der wahre Grund ist.
24.9.14 21:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung