depression never ends

 



depression never ends
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Sonstiges
  Ana's 10 Gebote
  Ana's Brief
  Kurz über mich
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    ana-is-everything
    livinyoungwildandfree
   
    anibeutel

    staystrong-starveon
   
    brokenandlost

   
    silent-butterflygirl

   
    hopeand.other.lies

    wunschdenken
    - mehr Freunde



Letztes Feedback


http://myblog.de/sick.girl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Der Geschmack von Mama's Wein ist eklig.

Trotzdem trink ich ihn, weil es ein Aldi-Wein-Karton ist und sie so nicht merkt das ich täglich ein bisschen was trinke.

 

Wie kann man etwas so sehr hassen und trotzdem täglich machen?

28.10.14 20:00
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


brokenandlost (29.10.14 17:53)
Ich fürchte genau weil man es hasst, tut man es.. Es wird zu einer Art Zwang.
Aber davon musst du dich befreien! Der Wein schmeckt dir doch nicht mal, lass es, leg ihn weg und trink lieber eine Cola.
Du musst keinen Alkohol trinken, du kannst es schaffen diesen Zwang abzulegen.
Ich glaube daran dass du es schaffen kannst, tu es für dich, denn du bist etwas besonderes und hast es verdient glücklich zu werden.
Du kannst es schaffen.
Alles Gute <3


Tell (29.10.14 19:59)
Ich denke brokenandlost hat recht.
Gerade weil man etwas hasst, begehrt man es manchmal um so mehr.
Aber sie hat auch recht, was das mit dem Ablegen angeht.
Viel Glück dir noch :*

GLG Tell

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung